CZP-4 /A NEU

Unseren Kunden entgegenkommend haben wir die verstärkte Bandsäge CZP-4/A mit der Leistung von 5 m³ pro Stunde entwickelt. Beim Einsetzen vom Aufgabesystem und Abnahmetischen für Prismen, Bretter steigert die Leistung bis zu 10 m³ pro Stunde. Die Produktionskosten sinken dabei.

Diese Bandsäge wird zum Sägen von Stark- und Schwachholz bis 550 mm Durchmesser und 4000 Länge eingesetzt. Vier Sägeköpfer ermöglichen eine zweiseitig abgedeckte Prisma samt zwei Bretter oder drei Prismen gleichzeitig zu sägen. Die Stabilität beim Schneiden versichern vier Stellmotore, die das bearbeitete Material drücken.

TECHNISCHEDATEN

Abmessung
  • Gesamtlänge 7500 mm
  • Breite 2600 mm
  • Höhe 2400 mm
  • Aufgabevorrichtung Höhe 870 mm
Gewicht
    3100 kg
Rohstoff
  • Durchmesser bis 550 mm
  • Länge von 1500 bis 4000 mm
Stärke der erhaltenen Bohle
    bis 85 mm
Hauptmotore Leistung 
    4 x 7,5 kW
Lesistungbedarf
    31,5 kW
Speisespannung
    400 V (3 phasen)
Sägeköpfer Aufweiten 
    Manuelles
Aufgabevorrichtung Vorschub
  • mit Frequenzumschalter gesteuert
  • Geschwindigkeit 4-20 m/min
Riemenscheiben Durchmesser
    600 mm
Sägeblatt Länge
    4400 mm
Anschlag
    4 pneumatischer Schwachholz  Anschlag
Leistung
    bis 10 m3

OPTIONALE AUSRÜSTUNG

 

  • Hauptmotore Leistung 11 kW

  • Aufgabevorrichtung für Rundholz Typ ŁPW

  • pneumatischer Rundholz  Anschlag

  • System obrotu kłód wokół własnej osi

  • automatischer Mechanismus für das  Sägekopf Aufweiten samt Steuerung ANP-05