CZP-4 /A

Die Bandsägemaschine CZP-4/A wird zur Bearbeitung vom Schwachholz und dünnen Werkholz geeignet. Es werden eine zweiseitig abgedeckte Prisma bis 300 mm und zusätzlich zwei Bretter ausgeschnitten. Nach dem Wechsel der Zubringerführung kann das  Rundholz oder Bretter zweiseitig geschnitten werden.

TECHNISCHE  DATEN

Abmessung
  • Gesamtlänge 5300 mm
  • Breite 2400 mm
  • Höhe 2200 mm
  • Aufgabevorrichtung Höhe  850 mm
Gewicht 
    2250 kg
Rohstoff
  • Durchmesser bis 400 mm
  • Länge von 800 bis 3000 mm 
Stärke der erhaltenen Bohle 
    bis 65 
Hauptmotore Leistung  
    4 x 5,5kW
Lesistungbedarf
    24 kW
Speisespannung
    400 V (3 phasen)
Sägeköpfer Aufweiten  
    manuelles
Aufgabevorrichtung Vorschub 
  • mit Frequenzumschalter gesteuert
  • Geschwindigkeit 4-20 m/min
Riemenscheiben Durchmesser 
    600 mm
Sägeblatt Länge 
    4004 mm
Leistung
    bis 4 m3

OPTIONALE AUSRÜSTUNG

 

  • Hauptmotore Leistung 7,5 kW

  • Aufgabevorrichtung für Rundholz Typ ŁPW

  • anstatt Wasserbehälter wird das Wasser direkt aus der Wasserleitung aufgenommen

  • pneumatischer Rundholz  Anschlag